Umweltpreis 2017

Gestern (am 14.11.17) fand im Gesellschaftshaus die feierliche Verleihung des Magdeburger Umweltpreises 2017 statt.

Wir freuen uns sehr, dass auch wir unter den Preisträgern sind und für die Ausrichtung des Lokalerzeugermarktes mit dem 2. Platz gewürdigt wurden. Hier gibt es ein kleines Video dazu, welches von den Magdeburger Filmemachern VORLAUT))FILM gemacht wurde:

Wie auch im Video schon zu sehen, richten wir den Lokalerzeugermarkt (LoMa) zusammen mit dem Bioabendmarkt (BAM) aus. Wobei der BAM durch die Biohöfegemeinschaft gefördert und hauptsächlich durch Julia Wendenkampf organisiert wird. Der BAM bringt, wie der Name schon sagt, die großen Bioproduzenten mit. Und wir ergänzen diesen durch kleine unabhängige, aber lokale Produzenten, die nicht unbedingt das Bio-Siegel tragen.

BAM und LoMa ergänzen sich also prima und wir arbeiten in der Organisation sehr eng zusammen. Der Umweltpreis gebührt also beiden Teilen gleichermaßen. Die 1000,- € Preisgeld werden wir in den weiteren Ausbau von BAM+LoMa investieren.

Achso, und hier ist übrigens die Urkunde:

andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.