Verein

Wir organisieren Projekte für ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Miteinander.

Der Verein sieht seine Verantwortung in der Mitgestaltung einer nachhaltigen demokratischen Stadtentwicklung und in der Schaffung von offenen Räumen und der Bereitstellung von Ressourcen für Austausch und Wissensvermittlung. Menschen mit unterschiedlichsten Kompetenzen vernetzen sich im Verein und darüber hinaus, um ihr Wissen zu teilen und fachübergreifend an Lösungen für eine nachhaltige Gesellschaft zu arbeiten.

Der Verein ist offen für alle, die bestehende oder eigene Projekte in diesem Sinne umsetzten möchten. Ihr habt eigene Ideen für Projekte oder wollt uns bei bestehenden unterstützen? Wir freuen uns auf euer Input! Schreibt uns eine mail an kontakt@gruenstreifen-ev.de oder wählt ein andere Kontaktmöglichkeit.

Gegründet: 2016
Themenbereich: Nachhaltigkeit, Gesellschaft
Aktionsformate: langfristige Projektarbeit

Bisherige Projekte
2015-2019 Bioabend- & Lokalmarkt (LoMa) in Kooperation mit der Biohöfegemeinschaft; seit 2017 DIY Workshops; 2018 Eröffnung der Macherburg (offene Werkstatt und Makerspace); 2018/19 Pflanzwettbewerb „Es summt“; 2018/19 Förderprojekt „Stadtgrün – grüne Transformation urbaner Räume“; seit 2018 Citizen Science Projekte „Otto vermisst Luftqualität“, „Ausbau eines offenes LoRaWAN für Magdeburg“; 2020 „Koordination Maker vs Virus“; seit 2021 „Dome – Wir bauen Aufmerksamkeit für die neue Synagoge“; seit 2021 „Hey Alter – alte Rechner für junge Leute“ in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Magdeburg; u.a.